***nächstes Training am 19.11.18 / 17-18.30 Kinder+++18.30-20.00 Erwachsene/Aktive+++

365 Tage – Jahresfeier des BSV Wilthen

Im Vorfeld der Vereinsgründung trafen sich 11 Menschen, die ein gemeinsames Interesse hatten. Freude und Spaß am Badminton sowie das Wecken von Interesse bei anderen Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. 11 Menschen war klar: „Da kommt jede Menge Arbeit auf uns zu“.

1 Jahr – also 365 Tage - so lange ist es nun schon wieder her, dass sich in Wilthen ein neuer Verein gegründet hat. Der Ballsportverein Wilthen e.V.-ein Mehrspartenverein. Um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen und die Bedarfe an anderen Sportarten zu erfahren, begann man mit der Eröffnung der Abteilung Badminton. Eine Erweiterung auf andere Abteilungen und Sparten ist somit in der Zukunft möglich.

365 Tage Wachstum – 365 Tage Emotionen und Schwierigkeiten – 365 Tage zum Lernen.

Dies alles wurde am 16.02.2018 gefeiert.

Offiziell wurde die Feier durch den Vorsitzenden des Vereins, des Stellvertreters und des Kassenwartes eröffnet. Besondere Ehrung wurde dem BSV Wilthen zuteil, als der Bürgermeister der Stadt Wilthen der Einladung des Vereinsvorstandes folgte. Herr M. Herfort unterschrieb auf der neuen Vereinsfahne, ebenso wie alle anwesenden Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen und Vereinsmitglieder. Im Anschluss bedankte er sich beim Vorstand für die geleistete Arbeit. Der Bürgermeister betonte, dass der BSV Wilthen der am stärksten und schnellsten wachsende Verein der Stadt ist. Aktuell, zum 16.02.2018, trat das 60-zigste Mitglied in den BSV ein. Dies bedeutet, dass der Verein von 11 Gründungsmitgliedern auf 60 Mitglieder jeden Alters innerhalb von 365 Tagen gewachsen ist. Er betonte, ebenso wie der Vereinsvorsitzende, dass die Aufgaben der Zukunft darin liegen, den Verein zu stabilisieren, ein weiteres Wachstum in gesunde Bahnen zu lenken und die Trainingszeiten sowie die Trainer den Bedarfen neu anzupassen. Herr M. Herfort wünschte dem Verein bzw. dem Vorstand dafür viel Glück und bot auch für die Zukunft seine Unterstützung an.

Im Anschluss bedankte sich der Vorstand beim Bürgermeister für die Unterstützung im ersten Jahr des Vereines mit einem „Badmintonspezifischen Präsent“ und einer speziellen Urkunde. Zudem konnte der Vereinsvorsitzende verkünden, dass er die mündliche Zusage für die Durchführung der Kreis- Kinder- und Jugendspartakiade im Badminton in Wilthen erhalten hat. Diese findet im Juni 2018 statt. Ein echter erster Achtungserfolg – und wieder eine große Herausforderung für die Vereinsmitglieder.

Im Anschluss ging die Feier los. Natürlich mit viel Badminton, aber auch mit Tischtennis. Zur Stärkung gab es „echte Thüringer Rostbratwurst“ und Getränke.

Eure Lausitipse


Vereinsgründung

Gründung Ballsportverein Wilthen e.V.

Seit September 2016 wird in Wilthen wieder Badminton gespielt. In Verbindung mit dem Umzug in die neue Sporthalle gründete sich im Februar 2017 ein neuer Verein, der BSV Wilthen e.V..

Ziel ist es, gemeinsam in der Freizeit Sport zu treiben, Freude an der Sportart Badminton und der körperlichen Bewegung zu finden. Bei uns sind Jung und Alt, Neuanfänger ebenso wie Wiedereinsteiger jederzeit herzlich Willkommen. Ein weiteres, großes Ziel des Vereins ist es, das Interesse am Sport, insbesondere am Badminton, bei den Kindern und Jugendlichen zu wecken. Dafür stehen derzeit ein Übungsleiter und zwei Lizenztrainer in den Startlöchern.

Der BSV Wilthen soll und muss kein reiner Badmintonverein sein. Bei Interesse und entsprechender Nachfrage können auch andere Abteilungen eröffnet werden. Der Name ist Programm. Im Ballsportverein Wilthen e.V. sind alle Ballsportarten denkbar, die im Indoorbereich gespielt werden können. Das sind momentan Badminton, Basketball, Crossminton, Handball, Tischtennis und Volleyball.

Mit Freude und Interesse stellte sich der Verein am 28.02.17 den anderen Wilthener Vereinen vor. In gemütlicher Quizatmosphäre wurden erste Verbindungen geknüpft. Zudem bestätigten viele Gespräche das Interesse an der Sportart Badminton.

rainer der lausiteufel

Vereinsvorsitzender

 

Copyright © 2016
Design by Manuel Hahn