+++nächstes Training am 18.3.2019***Kinder1 17-18.30***Erwachsene 18.30-20.00+++

Weihnachten 2018

Vorfreude – schönste Freude

Der Ballsportverein Wilthen e.V., Abteilung Badminton, besteht nun seit 1,5 Jahren. Seitdem gab und gibt es einen stetigen Zustrom an Kindern und Jugendlichen, die Badminton erlernen und spielen wollen.

Wie groß die Anzahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Mitglieder im Dezember 2018 ist, davon konnten sich Eltern, Freunde und andere Verwandte (Großeltern) bei der Weihnachtsfeier des Vereines am 05.12.18 überzeugen. Selbst der Vorstand und die Trainer waren überrascht, wie viele Kinder und der Eltern, Geschwister usw. der Einladung folgten. Sie alle brachten die Platzkapazitäten der neuen Wilthener Sporthalle bis an die Grenzen ihrer Auslastung. Zeitweise 70-80 Personen in der Halle, also auf der Trainingsfläche, wollten da beschäftigt werden. Nach dem Schleifchenturnier im letzten Jahr, gab es diesmal etwas Neues. An drei Stationen wurden die Badmintonfähigkeiten und die Kraft-Ausdauer der Mitglieder und der Eltern/Großeltern der Kinder und Jugendlichen getestet. Angepasst an den Leistungsstand und das Alter wurden drei Kategorien gewertet, in denen es jeweils 3 Erstplatzierte gab. Am Ende gab es, für alle sichtbar, Sachpreise unseres Sponsors zu gewinnen. Diese wurden im Losverfahren an die drei Bestplatzierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen vergeben. Es gab viele, viele Überraschungen und glänzende Augen, nach dem Empfang der Preise. Auch bei den „Großen“. Natürlich gab es für jeden Anwesenden in der Halle auch eine Kleinigkeit zum Naschen und zum Mitnehmen. Neben dem Stations-Wettkampf stand es allen Anwesenden frei, auf den restlichen Feldern Badminton zu spielen oder Tischtennis. Auch für eine Stärkung zwischendurch mit Pfefferkuchen, Stollen oder Würstchen war gesorgt. Natürlich durften Kinderpunsch und Glühwein nicht fehlen. Beim gemütlichen Beisammensein wurde natürlich der Verlauf des letzten Jahres besprochen bzw. wie die Zukunft aussieht. Der Vereinsvorstand berichtete von dem Antrag auf Aufnahme beim Badmintonverband Sachsen, vom letzten Nicht-Aktiven-Turnier in Kamenz usw. Immer wieder war von Groß und Klein zu vernehmen, dass man gern mehr Turniere spielen würde, auch im Aktivenbereich.

Viel hat der Vereinsvorstand, haben die Trainer, die Mitglieder und Ehrenmitglieder sowie die Unterstützer des Vereins im Jahr 2018 erreicht. Die Mitgliederzahl von 40 ist auf derzeit 70 gestiegen. Die Anzahl die Mitglieder im Kinder- und Jugendbereich übersteigt die der Erwachsenen. Der Verein hat eine stabile Basis, auch finanziell. Nun geht es natürlich um die Zukunft. Für deren Gestaltung ist natürlich die Entscheidung des Badmintonverbandes Sachsen, über die Aufnahme in ihre Reihen, sehr wichtig. Dabei geht es um die Möglichkeit, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu den Turnieren mit aktiven Spielern zu schicken und die Möglichkeit, sich über Ranglisten für die Turniere auf Sachsenebene, Südostdeutscher Ebene oder auf der nationalen Ebene zu qualifizieren. Auch der Mannschaftssport im Rahmen von Punktspielen ist äußerst faszinierend. Dieser Wunsch, die Aufnahme in den BVS, ist derzeit leider noch offen. Ein positiver Bescheid wäre natürlich da i-Tüpfelchen in der Weihnachtszeit.

Aber auch so gab es viele positive Rückmeldungen. Einige Eltern haben gestanden, dass sie früher auch auf der Straße vor dem Haus, im Hinterhof oder sogar in einem Verein gespielt haben. Die Lust ist teilweise wieder erwacht. Vielleicht kommt ja auch für diese Eltern wieder mal die Zeit, Sport zu treiben oder Badminton aktiver zu spielen? Andere Eltern haben durch das Ausprobieren an Respekt vor der Leistung ihrer Kinder gewonnen. Eine Rückmeldung war: „Ich hätte ja nie gedacht, dass Badminton so anstrengend ist. Das sieht von Außen immer ganz leicht aus.“

Genau das ist richtig. Probiert diesen wunderschönen Sport aus. Auch hier gilt die Regel: Nur wer es selbst ausprobiert und getan hat, weiß was dahinter steckt und kann die Leistung von anderen bewerten. So, wie es eigentlich immer im Leben ist.

Wir bedanken uns bei allen, die dem Verein im letzten Jahr die Treue gehalten und an ihn geglaubt haben.

Wir bedanken uns bei allen Eltern und Mitgliedern für ihr geschenktes Vertrauen in den Vereinsvorstand und in die Arbeit der Trainer.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und Sponsoren des Vereins.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die die Kinder zu Turnieren fahren und vor Ort betreuen und natürlich bei den Helfern, ohne die diese Weihnachtsfeier kein so großer Erfolg geworden wäre.

Wir wünschen allen, von ganzem Herzen, eine ruhige und besinnliche Adventszeit, viel Gesundheit und weiterhin Freude am Badmintonsport.

Eure Lausitipse

Copyright © 2016
Design by Manuel Hahn